News combit Dev Blog

Service Pack 25.004 für List & Label und den Report Server

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. Dezember 2020 | 2 Kommentar(e)
 

Hier finden Sie alle Informationen zu den neuen Features und Verbesserungen im Service Pack 25.004. Die einzelnen Einträge wurden dabei direkt aus dem englischen Readme übernommen.




Neue Features

Export

  • PDF: Supporting ZUGFeRD Version 2.1 with new profile XRECHNUNG.


Sonstige

  • Added option "ECI" for setting the Extended Channel Interpretation (ECI) in QRCodes globally with ::LlxSetParameter().


Verbesserungen

Druck

  • Printers that were defined using a formula were not editable in the print dialog. Now - if they are encapsulated in a "ChangeType(<formula>, "const") wrapper, they are editable again.
  • We did change the DEVMODE structure according to the Microsoft documentation, but that caused problems for some label printers. Not the default is the old habit of keeping the paper size member even if it is not needed due to the paper size given (contrary to the documentation).


Designer

  • The RTF editor always does change the keyboard layout according to the current selection. This can now be switched off using LL_OPTION_RTFEDITOR_SUPPRESS_KEYBOARDAUTOSWITCH to 1.
  • When changing paper dimensions of a user defined format in the designer, the new paper dimensions are updated immediately in the region definition property list by clearing the internal paper cache of the device.
  • Added the support for \n escape sequences in a date-time formatter to provide unrotated multiline axis texts in a chart.


Export

  • Improved memory usage of XLS, DOCX and PPTX export.


Mail

  • When trying to send mail and the MX proxy server was not available at a subsequent time (unknown why), a restart of the proxy is attempted.


Html5 Viewer

  • Report parameters of type date no longer display a NULL-value checkbox, because an empty input field is also interpreted as NULL.


​Report Server

  • Improved memory usage of XLS, DOCX and PPTX export.


Sonstiges

  • If DEBWIN4 is running, LL issues a lot of debug information once at startup. In an RDP session, getting a list of printers and their properties, papers and bins is a long task, so the printer list is now issued in RDP only if "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\combit" has a string "SYSINFO.ForcePrinterEnum" of "T".


Hier können Sie das Service Pack 25.004 herunterladen.




Autor: Daniel Kenner
Quality Assurance Manager

Daniel ist bei combit für die Qualitätssicherung verantwortlich. Neben der QS ist er auch in ganz vielen anderen Bereichen unterwegs. Seine Freizeit verbringt er mit seiner Familie, Videospielen und Laufen.


 


Kommentare


combit - Jochen Bartlau
Vielen Dank für die Anregung. Fast alle unserer Blogposts erscheinen ja mittlerweile zweisprachig. Das Readme ist bis jetzt nur auf Englisch verfügbar. Sollten sich die Wünsche nach einer deutschen Version mehren können wir gerne sehen, ob wir auch hier Zweisprachigkeit einführen können.
04.01.2021 08:20:06

Markus
Toller Beitrag Daniel. Es würde mich mehr freuen, wenn Sie zum Beispiel diesem Beitrag auf Deutsch übersetzt haben. So wurde es auch diejenigen Leuten deutlich klar sein die englische Sprache nicht so gut kennen. Aber was sollst, mit ein bisschen Mühe schaffen Sie es zu übersetzt :)
01.01.2021 19:54:27


Ergänzen Sie hier Ihren Kommentar
 
 
 
 
 
+49 (0) 7531 90 60 10