News combit Dev Blog

Sonstige Leckerbissen in LL23

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Dezember 2017 | 0 Kommentar(e)
 
Während die Feiertage schnell näher rücken und für uns alle eine wohlverdiente Auszeit bringen, wollte ich noch kurz ein paar sonstige Leckerbissen aus Version 23 des List & Label Reporting Tools vorstellen.

  • Die Aggregatsfunktionen Minimum und Maximum erlauben nun Datumswerte als Parameter.
  • Neue Datums- und Zeitauswahl für Reportparameter:
 

 

  • Bei mehrzeiligen Liniendiagrammen und Liniendiagrammen mit einer Sekundärachse kann nun der Linientyp (z.B. durchgezogen, gestrichelt, ...) ausgewählt werden.
  • Die Vorschau kann nun so eingestellt werden, dass Seiten in Originalgröße auf dem Bildschirm angezeigt werden. Auf diese Weise wird eine DIN-A4-Seite auch auf dem Bildschirm in DIN-A4 angezeigt.
  • Bei belegartigen Projekten (d.h. AutoMasterMode ist auf AsVariables eingestellt) kann nun eine Sortierreihenfolge für die Stammtabelle definiert werden, wenn der Projektknoten im Objektfenster ausgewählt ist. Dies ermöglicht z.B. die Sortierung Ihrer Rechnungen nach Datum oder Empfängername.

Das war's, alle Neuerungen in LL23 sind enthüllt! :-)

Ich freue mich darauf, im kommenden Frühjahr die neuen Features der Version 24 vorzustellen. Natürlich ist unser Entwicklungsteam bereits fleißig bei der Arbeit.




Autor: Jochen Bartlau
Entwicklungsleiter List & Label

Jochen Bartlau leitet als Geschäftsführer die Softwareentwicklung bei combit. Microsoft .NET und Agiles Projektmanagement sind zwei seiner Steckenpferde. Der technikbegeisterte Physiker verbringt seine Freizeit am liebsten mit seiner Familie.


  


Kommentare


Aktuell gibt es noch keine Kommentare zu diesem Blogbeitrag.

Ergänzen Sie hier Ihren Kommentar
 
 
 
 
 

Lassen Sie sich über neue Kommentare zu diesem Blogbeitrag informieren


 
+49 (0) 7531 90 60 10